Tanz-Tipps

Barfußschuhe für Tänzer - Wie die "Wunderschuhe" beim Tanzen helfen

Damen- und Herrentanzschuhe zeichnen sich durch eine ganze Reihe besonderer Merkmale aus. Neben der wohltuend und im richtigen Maß haltgebenden Chromledersohle sind sie im Vorfuß meistens flexibel und weich. Mit einigen kleinen handwerklichen Eingriffen lässt sich die Passform individualisieren, der Absatz verändern und die Weite optimieren. Als Tanzschuhprofi können wir diese selbstverständlich vornehmen.
Tanzen ist ein ausgesprochener „Vorfuß-Sport“ und fordert damit die Fußstrukturen besonders. Mit kleinen fußgymnastischen Übungen lässt sich ein Ausgleich für diese Beanspruchung erreichen und der Fuß kräftigen.

Was können Barfußschuhe für Tänzer tun?

Gute Erfahrung haben wir mit Barfußschuhen als Trainings und Ausgleichsschuhe gemacht. Sie entspannen und trainieren Fußmuskeln und  -gelenke. Doch Vorsicht, unterschätzen Sie die Wirkung nicht. Wir empfehlen  einen sanften Einstieg. Tragen Sie die Schuhe anfangs nicht den ganzen Tag. Wir führen die Barfußschuhfabrikate Leguano und Vivobarefoot.

Unser besonderes Angebot:

Für nur 25€ können Sie sich Barfussschuhe bei uns für 14 Tage ausleihen. Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei.