Noch Plätze frei!

24. Krimmler Wasserfall-Lauf

Nationalpark Hohe Tauern

Seit Jahrtausenden stürzt das Schmelzwasser der atemberaubenden Gletscherwelt der Hohe Tauern in Krimmel 380 Höhenmeter hinab ins Tal. Mit jedem Schritt spürt man das Vibrieren des Erdbodens und die tosenden Wassermassen der Krimmler Ache. Wir spüren in unseren Beinen die bewältigten Höhenmeter,  saugen mit jedem Atemzug die saubere, klare und aerosolhaltige Luft  des Nationalparks ein, fernab vom störenden Autoverkehr mit der Feinstaub gesättigten Atemluft. Nach den letzten Kehren des Weges entlang des Wasserfalls, öffnet sich vor uns das Krimmler Achental, umsäumt von vielen majestätischen Gipfeln, die uns unmissverständlich den Weg zu unserem Ziel zeigen, dem Krimmler Tauernhaus in 1.632 m Höhe. Ständiger Begleiter, seit unserem Start in Krimml, ist die Krimmler Ache, die wir ein letztes Mal, kurz vor dem Ziel, überqueren – und, gedanklich dem Schmelzwasser folgen, wie es tosend und mit voller Wucht 380 m in die Tiefe stürzt, bevor es sich mit dem Wasser des Trattenbachs vereinigt, um dann als Salzach, kurz hinter Burghausen, nach über 200 km, in den Inn zu fließen. Der Krimmler Wasserfall-Lauf zählt zum Österreichischen Berglaufcup. Auch für 2020 gibt es wieder den Mannschafts-Wettbewerb d.h. 5 Teilnehmer nehmen pro Mannschaft teil.

Reiseverlauf

Reiseverlauf mit Betreuung durch Lutz Molitor:

  1. Tag: Individuelle Anreise nach Neukirchen oder Krimml, Belegung des Hotelzimmers, Treffen aller Teilnehmer & Betreuer zwecks Kennenlernen und Programm-Besprechung. Abendessen im Hotel und Übernachtung.
  2. Tag: Frühstück: Fahrt nach Krimml, Streckenbesichtigung am Wasserfall und Lauftraining im Krimmler Achental, bis zum Ziel – Krimmler Tauernhaus. Abendessen im Hotel, Übernachtung.
  3. Tag: Frühstück: Fahrt mit der Wilkogel–Seilbahn (Neukirchen) bei gutem Wetter und gemütliche Wanderung rund um den Wildkogel – auch als kleine Laufeinheit möglich, in 2.000 m Höhe, mit herrlichem Ausblick auf die Hohe Tauern Gletscher. Abendessen im Hotel, Übernachtung.
  4. Tag: Frühstück: Heute gibt es eine geführte E- Mountainbiketour. Lassen Sie sich überraschen. Abendessen im Hotel, Übernachtung.
  5. Tag: Frühstück: Wirkung des Wasserfalls als Naturheilmittel (Vortrag Hohe Tauern Health (HTH)), Rückweg als Laufeinheit. Abendessen im Hotel, Übernachtung.
  6. Tag: Frühstück: Fahrt nach Krimml, Vorbereitung zum Wasserfall–Lauf. Rücktransfer nach Krimml bzw. Neukirchen. Abendessen im Hotel, Übernachtung.
  7. Tag: Frühstück: Bei gutem Wetter ein Highlight der besonderen Art – geführte Wanderung auf eine Hochgebirgshütte, in ca. 2.500 m Höhe. Abendessen im Hotel, Übernachtung.
  8. Tag: Frühstück: Rückreise – oder gebuchte Verlängerung.

Leistungen

Unsere Leistungen:

  • 7 Nächte im Hotel (Gästehaus Waltl in Krimmel oder Hotel Steiger in Neukirchen) alle Zimmer mit DU/WC, TV
  • Nationalpark Sommercard Mobil (mehr als 60 Leistungen inkl.)
  • Im Hotel Steiger Halbpension – Im Gästehaus Waltl nur Frühstück
  • Lauftraining inkl. Streckenbesichtigung
  • Besuch des Therapieplatzes des Krimmler Wasserfalls, mit Atemübungen und Peak Flow Messungen
    Vortrag von „Hohe Tauern Health “ zum Thema: Atemtherapie für Asthmatiker
  • Geführte Mountainbiketour und geführte Hochgebirgswanderung
  • Bustransfer nach der Teilnahme vom Ziel zum Start
  • Transfers vor Ort gemäß Programm
  • Reisebegleitung durch Lutz Molitor

RAHMENPROGRAMM 24. KRIMMLER-WASSERFALL-LAUF
Heuer gibt es wieder den Mannschafts-Bewerb – 5 Teilnehmer pro Mannschaft

Sonntag:

04.10.2019

Startnummernausgabe:

ab 08.00 Uhr Startgelände

Startgeld:

€ 15,- , Nachnennung € 16,-

Start:

10.00 Uhr – Gasthof Post (1.076 m)

Ziel:

Krimmler Tauernhaus (1.632 m)
Bustransfer vom Ziel zum Start

Streckenlänge:

12 km

Höhenmeter:

560 m

Sprintwertung:

oberster Wasserfall (1.460 m)

Klassen laut „IÖBLC“

Siegerehrung:

13.30 Uhr  – Krimmler Tauernhaus   

Leistungen:

Tagessieger/in € 120,-
2. Platzierte     €   80,-
3. Platzierte     €   40,-
Sprintwertung €   60,- (Damen und Herren)
Pokale für die drei Zeitschnellsten inkl. Präsent
Jeder Teilnehmer erhält ein Jubiläums-Shirt

Veranstalter:

Union Sportverein Krimml

Streckensicherung:

FF Krimml

Zeitnehmung:

Union Sportverein Krimml

Versicherung:

Entsprechende Vorbereitung sowie Versicherung ist Angelegenheit des Teilnehmers

Sanitätsdienst:

Rotes Kreuz Wald im Pinzgau

Ehrenschutz:

Bürgermeister Erich Czerny

Vizebürgermeister:

Hans Leutgeb

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung gegenüber Teilnehmern und dritten Personen.
Info: Der Krimmler-Wasserfall-Lauf zählt zum Österreichischen Berglaufcup
Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Zum Schutz vor einer Infektion mit dem Corona-Virus werden alle behördlichen Bestimmungen eingehalten und jeder Teilnehmer auf die geltenden Schutzmaßnahmen hingewiesen.

Anreise: Eigene Anreise – Wir beraten Sie gerne!

Reisezeit: 29.09.2020 - 06.10.2020

Beschreibung

Pension¹

Preis p.P.

3-Sterne Gästehaus Waltl – Doppelzimmer DU/WC

NF

365,00 €

3-Sterne Gästehaus Waltl – Einzelzimmer DU/WC

NF

434,00 €

4-Sterne Zirbenhotel Steiger – Doppelzimmer DU/WC

HP

583,00 €

4-Sterne Zirbenhotel Steiger – Einzelzimmer DU/WC

HP

686,00 €

Ortstaxe, zahlbar vor Ort: Gästehaus Waltl: 17,50€ – Zirbenhotel Steiger: 14,00€

¹ NF = Nur Frühstück, HP = Halbpension , VP = Vollpension, LP = Laut Programm, DU = Dusche

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme des Laufcamps haben, dann nehmen Sie gerne mit uns den Kontakt auf.