RADANALYSE

Beim Radfahren ist der Fahrer mit dem Rad verbunden und somit in seiner Bewegungsausführung fixiert. Die Anpassung wird durch die drei Kontaktpunkte Hände, Füße und Gesäß bestimmt. Ziel ist es die Haltung so individuell und natürlich wie möglich den körperlichen Gegebenheiten des Fahrers anzupassen.

Übrigens, wir sind auch Experten für Laufanalyse und Sprunganalysen.

Wasserwaage auf einem Fahrradsitz